Impressum


Claudia Hantschel Photography

Bernhard-Goering-Str.
65
D - 04107 Leipzig

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Verantwortliche: Claudia Hantschel

St. Nr.: 231/227/01638

Ust-IdNr.: DE287434653

Finanzamt: Leipzig II

 

Datenschutzerklärung

Der Schutz von personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich des Besuchs auf der Homepage von Claudia Hantschel Photography ist ein wichtiges Anliegen. Claudia Hantschel Photography erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten im Einklang mit den Gesetzen und Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland sowie übergeordneter europäischer Rechtsvorgaben.

  1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die

Claudia Hantschel Photography

c/o Claudia Hantschel

Bernhard-Göring-Straße 65

04107 Leipzig

T: +49 (0)  – 177-7486390

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

  1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dies sind im Wesentlichen sämtliche persönlichen Angaben, die beispielsweise im Verlauf der Nutzung meiner Website oder anderer Kommunikationskanäle bekannt werden. Keine personenbezogenen Daten in diesem Sinne sind Daten, die zum Zwecke rein statistischer Erhebungen erhoben bzw. verarbeitet werden (z.B. über das allgemeine Nutzungsverhalten auf meiner Webseite) und keiner natürlichen Person zuordenbar sind.

  1. Erhebung von personenbezogenen Daten

3.1 Nutzung und Speicherung personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden von Claudia Hantschel Photography nur dann erhoben und genutzt, wenn diese erforderlich sind und mir freiwillig, z.B. im Rahmen der Nutzung meines Kontaktformulars oder für die jeweilige Vertragsabwicklung bzw. Erbringung vereinbarter Dienstleistungen durch Einwilligung mitgeteilt werden. Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf meine Homepage, und bei jedem Abruf einer Datei - ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen und darüber hinaus nicht mit mir in Kontakt zu treten - werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend gespeichert und verarbeitet. Diese Daten werden lediglich für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebots ausgewertet und anschließend gelöscht. Eine weitere, darüber hinausgehende Verwendung oder gar die Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Im Einzelnen können über jeden Zugriff bzw. Abruf auf der Hompage von Claudia Hantschel Photography folgende Daten gespeichert werden:

  • • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • • Dauer des Abrufs,
  • • Meldung über erfolgreichen Abruf,
  • • Webbrowser,
  • • Informationen über das verwendete Endgerät,
  • • Land des Abrufes.

Zusätzlich werden die-IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Vor der Speicherung wird jeder Datensatz durch Veränderung der IP-Adresse jedoch anonymisiert und erlaubt keinen Rückschluss auf die Person des Nutzers.

3.1.1 Verwendung von Computer-Profile

Über Webanalysedienste können auch andere anonyme Daten erfasst und gesammelt werden, die zum Verständnis und zur Analyse des Interneterlebnisses beitragen. Gesammelt werden beispielsweise Besucherdaten über verweisende Domänen, verwendete Browsertypen, Betriebssystemsoftware, Bildschirmauflösungen, Farbfunktionen, Plugins, Spracheinstellungen, Cookie-Einstellungen, Suchmaschinenbegriffe und JavaScript-Aktivierung. Außerdem werden die Anzahl der Besuche protokolliert, die Pfade und die auf Sites und Seiten verbrachte Zeit. Diese Informationen sind nicht personenbezogen.

3.1.2 Verwendung von Google Analytics

Diese Website behält sich die Verwendung von Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”), vor. Die Datenschutzerklärung ist im Fall der Nutzung anzupassen.

3.1.3 Verwendung von Google Remarketing

Diese Website behält sich die Verwendung von Remarketing-Funktion der Google Inc. („Google“) vor. Die Datenschutzerklärung ist im Fall der Nutzung anzupassen.

3.1.4 Verwendung von Cookies

"Cookies" sind Dateien, durch die verschlüsselte Informationen über die Besuche auf der Webseite auf dem anfragenden Rechner gespeichert werden. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die an den Rechner gesendet werden - private Daten lassen sich damit nicht auslesen. Wenn die Cookies auf den Seiten akzeptiert werden, besteht kein Zugriff auf persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies kann der Computer identifiziert und bei nächsten Besuch kann diese Informationen abgerufen werden und ermöglicht die Erkennung deines Browsers sowie verschiedene Servicefunktionen. Durch Cookies lässt sich ausschließlich der von Ihnen verwendete Computer identifizieren und dies auch nur so lange, wie die Cookies nicht gelöscht werden oder infolge der Erreichung ihrer vorgegebenen Lebensdauer sich selbst löschen.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen Ihres jeweiligen Browsers temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Ihnen aufgrund der Deaktivierung der Cookies, unter Umständen bestimmte Funktionen auf meinen Seiten nicht zur Verfügung stehen bzw. werden einige Webseiten möglicherweise nicht richtig angezeigt.

3.2 Weitergabe personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung, insb. zu Durchführung des Bestellvorgangs oder Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie in die Weitergabe zuvor eingewilligt haben. Soweit externe Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, wird durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Eine darüber hinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass wir hierzu aufgrund behördlicher Anordnung, gerichtlicher Entscheidung oder von Gesetzes wegen verpflichtet sind.

  1. Soziale Netzwerke

Diese Website behält sich die Einbindung von sog. Plugins von Sozialen Netzwerken vor. Diese werden derzeit von den folgenden Anbietern zur Verfügung gestellt:

  • · Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“)
  • · Twitter Inc.,795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA (“Twitter”);
  • · Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“)
  • · Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA;
  • · XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland
  • · LinkedIn Corporation , 2029 Stierlin Court, Mountain View CA 94043
  • · Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland („Instagram“)

Die Plugins müssen im Rahmen meines Internetauftritts durch entsprechende Schriftzüge bzw. durch kleine stilisierte Symbole kenntlich gemacht werden.

Sofern Sie als Mitglied bei dem jeweiligen Sozialen Netzwerk eingeloggt sind, ordnet der Netzwerkanbieter die Informationen Ihrem persönlichen Benutzerkonto im Sozialen Netzwerk zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken von „Gefällt mir“-Button) werden auch andere Informationen Ihrem persönlichen Konto im Sozialen Netzwerk zugeordnet. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch meiner Website aus dem Account des jeweiligen Sozialen Netzwerkes ausloggen bzw. abmelden.

Weitere Informationen zur Datenerhebung, Auswertung und Verarbeitung Ihrer Daten durch die oben genannten Anbieter sowie zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen der Anbieter Facebook, Twitter, Google+, Xing, Instagram, Pinterest, LinkedIn.

  1. Dauer der Speicherung / Löschung der personenbezogenen Daten

Die Löschung gemäß Art. 17 DS-GVO der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich unverzüglich, jedoch spätestens, wenn Sie entweder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen haben, ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung aus sonstigen durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften behafteten Gründen unzulässig ist. Gemäß Art. 21 DS-GVO können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegen und eine einmal erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Sollten die gespeicherten personenbezogenen Daten unvollständig oder unrichtig geworden sein, wird Claudia Hantschel Photography auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die unverzügliche Löschung, Korrektur (Art. 16 DS-GVO) oder Sperrung (Art. 18 DS-GVO) Ihrer Daten veranlassen. Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist

  • (1) zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
  • (2) zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;
  • (3) aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Art. 9 Abs. 2 lit. h und i sowie Art. 9 Abs. 3 DS-GVO;
  • (4) für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art. 89 Abs. 1 DS-GVO, soweit das unter Abschnitt a) genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder
  • (5) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Auf Wunsch erhalten Sie gemäß Art. 15 DS-GVO unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben. Gemäß Art. 20 DS-GVO haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

Gemäß Art. 77 DS-GVO besteht das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden.

  1. Geltungsbereich

Die Webseiten von Claudia Hantschel Photography können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Soweit mit der Nutzung der Internetseiten anderer Anbieter die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten verbunden ist, weisen wir auf die Beachtung der Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter hin.

  1. Änderungen der Datenschutzerklärung

Im Zuge der Weiterentwicklung des Internets und der gesetzlichen Regelungen werde ich meine Datenschutzerklärung fortlaufend anpassen. Änderungen werden jedoch nicht speziell bekanntgegeben oder kenntlich gemacht.

Datenschutzhinweis:
Zur Optimierung meiner Webseite kann ich Daten sammeln und speichern, wie z.B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie meine Seite aufrufen und ähnliches, sofern Sie dieser Datenerhebung und -speicherung nicht widersprechen. Dies erfolgt anonymisiert, ohne den Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren. Zur Datenerhebung und Speicherung kann ich auch Cookies einsetzen. Auch diese erheben Daten nur in anonymisierte oder pseudonomisierter Form.

Haftung für Links:

Mein Angebot enthält möglicherweise Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Privatkunden

 

von Claudia Hantschel Photography

 

§ 1 Allgemeine Bestimmungen

  1. Vertragliche Leistungen und Angebote von Claudia Hantschel Photography erfolgen ausschließlich nach Maßgabe der nachfolgenden Bedingungen. Mit Kenntnisnahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen stimmt der Vertragspartner deren Einbeziehung in den mit Claudia Hantschel Photography zu schließenden Vertrag zu.

  2. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vertragspartners werden nicht Bestandteil der Vereinbarung zwischen den Parteien, auch wenn Claudia Hantschel Photography einer etwaigen Einbeziehung nicht ausdrücklich widerspricht.


§ 2 Vertragsschluss

    1. Die Angebote auf der Website, Flyern und sonstigen Informationsträgern von Claudia Hantschel Photography sind unverbindlich. Mit der Bestellung einer Ware erklärt der Vertragspartner verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen.

    2. Claudia Hantschel Photography ist berechtigt, Angebote des Vertragspartners innerhalb einer Frist von zwei Wochen ab Zugang anzunehmen. Der Vertrag ist abgeschlossen, wenn Claudia Hantschel Photography die Annahme des Angebotes innerhalb dieser Frist schriftlich per E-Mail bestätigt oder die Lieferung ausführt. Ausreichend ist die Absendung der Bestätigung oder der Ware innerhalb dieser Frist.


§ 3 Vertragsgegenstand

    1. Vertragsgegenstand wird nur die Ware, die von Claudia Hantschel Photography ausdrücklich bestätigt bzw. auf die Bestellung des Vertragspartners hin versandt wird.

    2. Zeichnungen, Abbildungen und sonstige Produktbeschreibungen - insbesondere in den benutzen Informationsträgern oder Medien - sind unverbindlich und stellen keine Beschaffenheitsgarantie im Sinne der Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches dar.

§ 4 Lieferung und Zahlung

    1. Claudia Hantschel Photographie ist berechtigt, die Lieferung der vertragsgegenständlichen Ware binnen zwei Wochen ab Annahme des Angebots durch Claudia Hantschel Photography zu bewirken.

    2. Alle angegebenen Preise sind Euro-Beträge und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

    3. Der Mindestbestellwert beträgt 15 EUR.

    4. Warenlieferungen von Claudia Hantschel Photography erfolgen ausschließlich gegen Zahlung per Vorkasse.

    5. Claudia Hantschel Photography berechnet pro Bestellung Versandkosten und Gebühren (siehe Bestellinfos).

    6. Claudia Hantschel Photography ist zu Teilleistungen berechtigt, sofern diese der Vertragsabwicklung förderlich und für den Vertragspartner zumutbar sind.

    7. Die Abtretung einer gegen Claudia Hantschel Photography bestehenden Forderung ist dem Vertragspartner nicht gestattet, es sei denn, dass Claudia Hantschel Photography ausdrücklich und schriftlich zu stimmt.


§ 5 Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträge

Die nachfolgenden Bestimmungen gelten nicht für Ware, die nach Spezifikationen des Vertragspartners angefertigt wurde oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Vertragspartners zugeschnitten sind.

Für Kunden aus Deutschland und Österreich:
Rückgabebelehrung – Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an

Claudia Hantschel Photography

Bernhard-Göring-Str. 65

04107 Leipzig

Email:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Für Kunden aus dem europäischen Ausland:
Widerrufsbelehrung – Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Claudia Hantschel Photography

Bernhard-Göring-Str. 65

04107 Leipzig

Email:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


Vereinbarung über die Kostentragung: Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die vertragsgegenständlichen Waren bleiben bis zu deren vollständiger Bezahlung im Eigentum von Claudia Hantschel Photography.


§ 7 Gewährleistung und Verjährung

    1. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab Übergabe der Ware.

    2. Bei Reklamationen ist es erforderlich, dass Claudia Hantschel Photography das Kaufdatum nachvollziehen kann. Der reklamierte Artikel sollte, sofern vorhanden, zusammen mit einer Kopie der Rechnung, an Claudia Hantschel Photography geschickt werden.

    3. Für Mängel an den gelieferten Waren gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

    4. Der Vertragspartner ist verpflichtet die Ware bei Ankunft unverzüglich auf Transportschäden und offensichtliche Mängel hin zu untersuchen und diese sofort Claudia Hantschel Photography gegenüber zu melden. Eine Versäumung dieser Untersuchungs- und Meldepflicht hat keinerlei Konsequenzen auf die dem Kunden zustehenden gesetzlichen Ansprüche auf Gewährleistung.

    5. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung durch Gebrauch. Werden eventuelle Wartungs- oder Pflegeanweisungen von Claudia Hantschel Photography nicht befolgt, Änderungen an den Produkten vorgenommen, Zubehörteile unsachgemäß montiert, Teile ausgewechselt oder Pflegemittel verwendet, die nicht dem hohen Qualitätsstandard von Claudia Hantschel Photography genügen, so entfällt die Gewährleistung bezogen auf Mängel, welche durch den Verstoß gegen die vorgenannten Bestimmung entstehen oder entstanden sind.

    6. Garantien im Rechtssinne erhält der Vertragspartner nur, wenn dies ausdrücklich und schriftlich von Claudia Hantschel Photography bestimmt wird.

    7. Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche soweit diese nicht auf Arglist, Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, beträgt 12 Monate, gerechnet ab Lieferung bzw. Übergabe der Sache.


§ 8 Haftung und Verjährung

    1. Bei leicht fahrlässigen Verletzungen vertraglicher Hauptpflichten beschränkt sich die Haftung von Claudia Hantschel Photography auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von Claudia Hantschel Photography.

    2. Im Übrigen haftet Claudia Hantschel Photography nach den gesetzlichen Vorschriften, sofern der Vertragspartner Schadensersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit - einschließlich Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der Vertreter oder Erfüllungsgehilfen - beruhen. Soweit ihr keine grob fahrlässige oder vorsätzliche Pflichtverletzung angelastet wird, beschränkt sich die Haftung von Claudia Hantschel Photography auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Durchschnittsschaden.

    3. Vorstehende Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

§ 9 Urheberrecht

    1. An Abbildungen, Zeichnungen und sonstigen Unterlagen – auch in elektronischer Form – behält Claudia Hantschel Photography ihre Eigentums- und Urheberrechte. Dies gilt insbesondere für solche Unterlagen, die als vertraulich klassifiziert werden und entsprechend gekennzeichnet sind.

    1. Die Weitergabe von eigentums- und urheberrechtlich geschützten Unterlagen durch den Kunden an Dritte bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung der LEG.


§ 10 Schlussbestimmungen

    1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

    2. Der Gerichtsstand ist Leipzig.

    3. Sollten sich einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder infolge von Änderungen der Gesetzgebung nach Vertragsabschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleiben die übrigen Vertragsbestimmungen und die Wirksamkeit des Vertrages im Ganzen hiervon unberührt. Die Parteien verpflichten sich, eine Regelung zu finden, die dem ursprünglich wirtschaftlich Gewollten am Nächsten kommt.

    4. Hinweis zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

    5. Zur besseren Lesbarkeit wird in den Texten dieses Internetauftrittes auf die Ausweisung der weiblichen und männlichen Form verzichtet. Gemeint sind jedoch stets beide Geschlechter.

       

      Informationen zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

      Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr finden.

       

      Information zur Verbraucherstreitbeilegung nach § 36 VSBG

      Claudia Hantschel Photography nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teil und ist hierzu nicht verpflichtet.

       

      Urheber- und Leistungsschutzrechte

      Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Claudia Hantschel Photography oder des jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist ebenfalls nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.


Mit freundlicher Unterstützung von BlueStoneDesign

Portrait - Whenever it rains i think of you Portrait Portrait Portrait Portrait Portrait Portrait Portrait Portrait Portrait